Etat

22.10.2014

E-Commerce-Gigant Rakuten setzt auf YIELD

Der japanische Online-Pionier Rakuten, das Unternehmen zählt zu den zehn größten Internetkonzernen weltweit, ist seit vergangenem Jahr mit einer eigenen Niederlassung in Österreich präsent. Um die Expansion des Unternehmens auch hierzulande weiter voranzutreiben und das Brand Rakuten unter den heimischen Konsumenten und KMU noch stärker zu verankern, hat der rund 11.000 Mitarbeiter zählende Weltkonzern YIELD Anfang September mit allen Agenden rund um die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens in Österreich betraut. „Die Agentur hat in der Vergangenheit bewiesen, schnell sichtbare Erfolge für ihre Kunden zu erzielen. Das PR-Handwerk wird bei YIELD mit Herz und Seele gelebt und echte Hands-on-Mentalität bewiesen. Das kommt am Ende des Tages dem Kunden zugute“, begründet Rakuten-Österreich-Geschäftsführer Dieter Kindl die Entscheidung, den heimischen Markt künftig gemeinsam mit YIELD in Angriff nehmen zu wollen. „Wir werden Rakuten tatkräftig dabei unterstützen, den Online-Handel auch hierzulande kräftig zu revolutionieren und sind stolz darauf, einen derart renommierten und innovativen Global-Player als Neukunden für unsere Agentur gewonnen zu haben“, so Nikolaus Pjeta, Geschäftsführer bei YIELD.

BU: Daniel Kobelt, Head of Market Place Rakuten Österreich,  Dieter Kindl, GF Rakuten Österreich (v.l.)